Ferien - Seminare: religion, Philosophie Ethik


Wozu Religion?


Sterben, Tod, Bestattung I


Sterben, Tod, Bestattung II


Selbstbehauptungstraining

Konditionen Ferien-Seminare (3-std. oder 6-std.)

2 – 6 Teilnehmer*innen
Bei mehr als 6 Personen pro Seminar ist die Teilnahme vom Eingang Ihrer Anmeldung (Poststempel) abhängig.

Bis 2 Wochen vor dem Seminartermin können Sie sich wieder abmelden, bereits gezahlte Rechnungsbeträge werden erstattet. Danach werden die bereits gezahlten Rechnungsbeträge nur bei Krankheit und der Vorlage eines ärztlichen Attestes erstattet.

Für Getränke wird gesorgt, Verpflegung bitte selbst mitbringen.

Jede/r Teilnehmer*in erklärt mit der schriftlichen Anmeldung, dass er/sie für sich selbst die Verantwortlichkeit in medizinischer und psychologischer Hinsicht übernimmt. Jede/r Teilnehmer*in ist mit einem freiwilligen Verzicht auf Nikotin, Alkohol und ähnlichem während der Veranstaltung einverstanden. Es wird keine Haftung übernommen.

Zahlungsweise:
Im Voraus durch Überweisung (Zahlungseingang 2 Wochen vor dem Seminartermin).

Religion, Philosophie, Ethik

Wozu Religion?

15- bis 18- jährige Interessierte

Da in unserem Schulsystem Religion gelegentlich etwas zu kurz kommt, möchte ich mit meinem Seminar “Wozu Religion?” eine Lücke schließen:

Hier wollen wir uns mit unseren verschiedenen kulturellen und religiösen Wurzeln auseinandersetzen, seien diese christlich, jüdisch, muslimisch, atheistisch oder buddhistisch. Schließlich leben wir in einer Welt mit verschiedensten Kulturen und Religionen.

Ziel ist der Austausch, der Dialog zwischen und das Kennenlernen der verschiedenen Religionen.

Dieses Seminar ist offen für alle Jugendlichen zwischen 15 und 18 Jahren, die sich mit dem Thema Religion auseinandersetzen möchten, egal ob und welcher Religion sie angehören.

Sommerferien 2021 Anmeldeschluss: 10.07.2021

}

Mo 19.07.2021

10:00-13:00 Uhr

Sterben, Tod,
Bestattung I

14- bis 17- jährige

Wir wissen, dass das Leben endlich ist, doch wir setzen uns ungerne damit auseinander. Doch egal, wie alt oder jung wir sind, wir werden mit dem Tod in der Familie oder im Freundeskreis konfrontiert.

In diesem Seminar wollen wir uns mit verschiedenen Sterberitualen in den verschiedenen Religionen auseinandersetzen, und wir wollen fragen, wie man diese Rituale selbst gestalten kann, um durch die Auseinandersetzung, die Angst vor Sterben und Tod und dem möglichen “Danach” zu verlieren. 

Das 3-stündige Seminar richtet sich an Jugendliche im Alter von 14 -17 Jahren.

Sommerferien 2021 Anmeldeschluss: 11.06.2021

}

Mo 21.06.2021

10:00-13:00 Uhr

Sterben, Tod,
Bestattung II

Erwachsene

Vom Umgang mit der Leiche

Wir wissen, dass das Leben endlich ist, doch wir setzen uns ungerne damit auseinander. Doch egal, wie alt oder jung wir sind, wir werden mit dem Tod in der Familie oder im Freundeskreis konfrontiert. Wir schieben Sterben und Tod gerne in Alten- und Pflegeheime, Krankenhäuser oder Hospize. Die eigene Auseinandersetzung mit dem Tod von Nahestehenden wie auch mit dem eigenen Tod findet nicht statt.

In diesem Seminar wollen wir uns mit verschiedenen Sterberitualen in den verschiedenen Religionen auseinandersetzen, und wir wollen fragen, wie man diese Rituale selbst gestalten kann, um durch die Auseinandersetzung, die Angst vor Sterben und Tod und dem möglichen “Danach” zu verlieren. 

Das 6-stündige Seminar wendet sich an Erwachsene.

}

Termine

auf Anfrage

Selbstbehauptungstraining

7. – 9. Klasse

Das Seminar setzt sich mit dem Umgang in Konfliktsituationen auseinander. “Nein” sagen zu lernen, wenn sich die Situation komisch anfühlt. Das Kennenlernen von eigenen Grenzen und möglichen Abwehrtechniken im Notfall sind Themen des Seminars. Dabei werden Rollenspiele und weitere Übungen genutzt, um die Persönlichkeit bzw. das Selbstbewusstsein zu stärken.

Das Seminar richtet sich an Jugendliche der 7. – 9. Klasse.

Sommerferien 2021 Anmeldeschluss: 11.06.2021

}

Di 22.06.2021

10:00-13:00 Uhr

Icons made by Freepik from www.flaticon.com